Endlich Ferien
Die schönste Zeit des Jahres...! Damit Sie wissen, wie die Ferien in den einzelnen deutschen Bundesländern liegen und Ihren Familienurlaub bequem planen können, haben wir hier für Sie eine Auflistung der aktuellen Ferientermine.

Mit der ganzen Familie verreisen kann eine ganz schön umfangreiche Aufgabe sein. Wir helfen Ihnen bei der Planung und sorgen dafür, dass an alles gedacht ist. So wird der Urlaub voller Spaß & Entspannung für die ganze Familie.

Dann bleibt nur noch Koffer packen und nichts wie los!
Schuljahr 2019/20*
 
Herbst
Weihnachten
Winter
Ostern
Pfingsten
Sommer
Ba-Wü (5)
28.10.-30.10, 31.10
23.12.-04.01.
-
06.04.-18.04.
02.06.-13.06.
30.07.-12.09.
Bayern
28.-31.10.
23.12.-04.01.
24.02.-28.02.
06.04.-18.04.
02.06.-13.06.
27.07.-07.09.
Berlin
04.10. + 7.-19.10.
23.12.-04.01.
03.02.-08.02.
06.04.-17.04.
22.05.
25.06.-07.08.
Brandenburg (2)
04.10.-18.10.
23.12.-03.01.
03.02.-08.02.
06.04.-17.04.
-
25.06.-08.08.
Bremen
04.10.-18.10.
21.12.- 06.01.
03.02.-04.02.
28.03.-14.04.
22.05.+02.06.
16.07.-26.08.
Hamburg
04.-18.10.+01.11.
20.12.-03.01.
31.01.
02.03.-13.03.
18.05.-22.05.
25.06.-05.08.
Hessen (4)
30.09.-12.10.
23.12.-11.01.
-
06.04.-18.04.
-
06.07.-14.08.
Meck-Pomm
04.-12.10+1.11.
23.12.-04.01.
10.02.-21.02.
06.04.-15.04.
22.+29.05.-02.06.
22.06-01.08.
Niedersachsen
04.10.-18.10.
23.12.-06.01.
03.02.-04.02.
30.03.-14.04.
22.05.+02.06
16.07.-26.08.
NRW (4)
14.10.-26.10.
23.12.-06.01.
-
06.04.-18.04.
02.06.
29.06.-11.08.
RLP (6)
30.09.-11.10.
23.12.-06.01.
17.02.-21.02
09.04.-17.04.
-
06.07.-14.08.
Saarland (1)
07.10.-18.10.
23.12.-03.01.
17.02.-25.02.
14.04.-24.04.
-
06.07.-14.08.
Sachsen (1)
14.10.-25.10.
21.12.-03.01.
10.02.-22.02.
10.04.-18.04.
22.05.
20.07.-28.08.
S-A (1)
04.- 11.10.+1.11
23.12.-04.01.
10.02.-14.02.
06.04.-11.04.
18.05.-30.05.
16.07.-26.08.
SH (2)
04.10.-18.10.
23.12.-06.01.
-
30.03.-17.04.
22.05.
29.06.-08.08.
Thüringen (2)
07.10.-19.10.
21.12.-03.01.
10.02.-14.02.
06.04.-18.04.
22.05.
20.07.-29.08.
Schuljahr 2020/21*
 
Herbst
Weihnachten
Winter
Ostern
Pfingsten
Sommer
Ba-Wü (4)
26.10.-31.10
23.12.-09.01.
01.04.
06.04.-10.04.
25.05.-05.06.
29.07.-11.09.
Bayern
31.10.-06.11.
23.12.-09.01.
15.02.-19.02.
29.03.-10.04.
25.05.-04.06.
30.07.-13.09.
Berlin
12.10.-24.10.
21.12.-02.01.
01.02.-06.02.
29.03.-10.04.
14.05.
24.06.-06.08.
Brandenburg (1)
12.10.-24.10.
21.12.-02.01.
01.02.-06.02.
29.03.-09.04.
-
24.06.-07.08.
Bremen
12.10.-24.10.
23.12.-08.01.
01.02.-02.02.
27.03.-10.04.
14.05.+25.05.
22.07.-01.09.
Hamburg
05.10.-16.10.
21.12.-04.01.
29.01.
01.03-12.03.
10.05.-14.05.
24.06.-04.08.
Hessen (3)
05.10.-17.10.
21.12.-09.01.
-
06.04.-16.04.
-
19.07.-27.08.
Meck-Pomm
5.-10.10+2.-3.11.
21.12.-02.01.
06.02.-19.02.
29.03.-07.04.
14.05.+21.-25.05.
21.06.-31.07.
Niedersachsen
12.10.-23.10.
23.12.-08.01.
01.02.-02.02.
29.03.-09.04.
14.05.+25.05.
22.07.-01.09.
NRW (4)
12.10.-24.10.
23.12.-06.01.
-
29.03.-10.04.
25.05.
05.07.-17.08.
RLP (6)
12.10.-23.10.
21.12.-31.12.
-
29.03.-06.04.
25.05.-02.06.
19.07.-27.08.
Saarland (1)
12.10-23.10
21.12.-31.12.
15.02.-19.02.
29.03.-07.04.
25.05.-28.05.
19.07.-27.08.
Sachsen (2)
19.10.-31.10.
23.12.-02.01.
08.02.-20.02.
02.04.-10.04.
14.05.
26.07.-03.09.
Sachsen-Anhalt
19.10.-24.10.
21.12.-05.01.
08.02.-13.02.
29.03.-03.04.
10.05.-22.05.
22.07.-01.09.
SH (3)
05.10.-17.10.
21.12.-06.01.
-
01.04.-16.04.
14.05.-15.05.
21.06.-31.07.
Thüringen (3)
17.10.-30.10.
23.12.-02.01.
08.02.-13.02.
29.03.-10.04.
14.05.
26.07.-04.09.
*Angegeben ist jeweils der erste und letzte Ferientag.
In Klammern ist die Zahl der beweglichen Ferientage angegeben.

Während die Kultusministerkonferenz die Sommerferien langfristig vereinbart, werden die übrigen Ferientermine von den Ländern selbst bestimmt. Die Länder übermitteln ihre Ferientermine dem Sekretariat der Kultusministerkonferenz, das sie als Übersicht veröffentlicht. Konkrete Nachfragen bezüglich der Ferienregelungen sind bei den Schulverwaltungen der Länder zu stellen.

SH - Auf den Inseln Sylt, Föhr, Amrum und Helgoland sowie auf den Halligen gelten für die Sommer- und Herbstferien Sonderregelungen.

Alle Angaben ohne gewähr, Änderungen vorbehalten und Abweichungen an einzelnen Schulen möglich.

Beliebte Reisearten